Montag, 16.09.2019
Willkommen auf der Startseite
33. Pokalturnier in Ilshofen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pf├Ąnder, Thomas   
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 13:45 Uhr

ÔÇ×So ebbes hemma noch net khott!ÔÇť, stellte einer der Organisatoren des diesj├Ąhrigen Tischtennis-Pokalturniers fest. In der Tat war mit einer so hohen Beteiligung nicht zu rechnen, zumal die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren r├╝ckl├Ąufig waren. Ausschlaggebend war, dass in diesem Jahr die Ausschreibung des Turniers im ganzen Verbandsgebiet W├╝rttemberg-Hohenzollern erfolgte. So kamen zum 33. Ilshofener Tischtennis-Pokalturnier insgesamt 259 Teilnehmer, doppelt so viele wie im Vorjahr. Am Samstag, dem 25. Mai spielten 105 Jugendliche und 10 Senioren um den Sieg. Am Sonntag waren 154 Erwachsene am Start. Die Teilnehmer kamen aus 100 verschiedenen Vereinen, meist aus W├╝rttemberg, aber auch aus dem benachbarten Baden und Bayern. 720 zum Teil hochklassige Einzel- und Doppelspiele mit bis zu 5 S├Ątzen! Besonders hart umk├Ąmpft war die zweitbeste Konkurrenz ÔÇ×Herren Turnierklasse BÔÇť. Hier siegte in f├╝nf S├Ątzen Tobias Ponnath aus Hemmingen gegen Markus Klein aus Dornstadt. Spielende: Sonntagabend 22.12 Uhr!

 

 
Sarah D├╝rr Achte bei BaW├╝-Rangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pf├Ąnder, Thomas   
Freitag, den 24. Mai 2019 um 14:53 Uhr

(SN) Sarah D├╝rr ├╝berrascht bei ihrem ersten Start auf baden-w├╝rttembergischer Ebene mit einem hervorragenden 8. Platz.

In der Zeit, in welcher sich der Mannschaftsport im Tischtennis in die Sommerpause verabschiedet beginnt f├╝r die Jugendlichen in Baden-W├╝rttemberg die Ranglistensaison. Traditionell beginnt diese mit den Baden-W├╝rttembergischen Jahrgangs-Ranglistenturnieren den Altersklassen U11 und U12. Diese Veranstaltung wurde am vergangen Wochenende im badischen Weinheim ausgetragen. Erstmals hatte sich hierf├╝r auch Sarah D├╝rr (SpVgg Gr├Âningen-Satteldorf) qualifiziert. Als eine der j├╝ngsten Teilnehmerinnen trat die 9-J├Ąhrige in der Altersklasse U11 an, in der sie gegen die gr├Â├čtenteils 10-j├Ąhrigen Konkurrentinnen spiele musste. Die 20 Spielerinnen traten zuerst in einer Vorrunde in vier 5er-Gruppen an. Hier konnte Sarah D├╝rr ihr erstes Spiel mit 3:0 f├╝r sich entscheiden. Im zweiten Spiel traf sie dann auf eine der Topspielerinnen, der sie sich mit 0:3 geschlagen geben mussten. Spannend wurde es dann im dritten Gruppenspiel, in welchem sie trotz einer zwischenzeitlichen 2:0 Satzf├╝hrung noch in den entscheidenden f├╝nften Satz musste, den sie am Ende mit 11:9 gewann. Im anschlie├čenden vierten und somit letzten Spiel der Vorrunde ging es nun darum, sich den zweiten Gruppeplatz zu sichern und in die Endrunde um die Pl├Ątze 1 ÔÇô 8 einzuziehen. Diese Herausforderung bew├Ąltigte die Spielerin aus Satteldorf mit einem 3:1 Sieg. In dieser Endrunde, die zu Beginn ebenfalls in Gruppen ausgespielt wurde, war Sarah D├╝rr neben sieben Spielerinnen des Jahrgangs 2009 die einzige Spielerin des Jahrgangs 2010. Dieser Alters- und Erfahrungsunterschied machte sich bei den anschlie├čenden Duellen mit den besten Spielerinnen aus Baden-W├╝rttemberg bemerkbar, so dass das Nachwuchstalent aus Satteldorf nach drei Niederlagen das Spiel um Platz 7 bestreiten durfte. Auch wenn sie dieses Spiel denkbar knapp mit 9:11 im f├╝nften Satz verlor ist dieser achte Platz ein gro├čer Erfolg in der noch jungen Tischtenniskarriere von Sarah D├╝rr. Aufgewertet wird diese gute Platzierung noch durch die Tatsache, dass sie mit Abstand die bestplatzierte Spielerin des j├╝ngeren Jahrgangs war. Die zweitbeste Spielerin des Jahrgangs 2010 landete in der Endabrechnung auf Platz 13.

 
StarTTer-Lehrgang PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pf├Ąnder, Thomas   
Dienstag, den 30. April 2019 um 05:45 Uhr

Am 27./28. April hat der erste StarTTer-Lehrgang 2019 stattgefunden. Einen weiteren wird es im Juli geben, der allerdings schon komplett ausgebucht ist. Lehrgangsleiter Bernd Krey: "Es war wirklich ein tolles Wochenende! Alle, ich betone: Alle, Teilnehmer waren ├Ąu├čerst motiviert. Es kamen so viele Anregungen und Fragen, so dass ich zeitlich "etwas" in Verzug war..."

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Gruppenfoto.JPG)Gruppenfoto.JPG[ ]1253 Kb
 
Pokalturnier Ilshofen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pf├Ąnder, Thomas   
Dienstag, den 07. Mai 2019 um 05:56 Uhr

Beiliegend die Ausschreibung des 33. Pokalturniers am 25./26. Mai in Ilshofen.
Es w├Ąre sch├Ân, wenn der Veranstalter durch eine rege Teilnahme belohnt w├╝rde. Es gibt nicht mehr viele Turniere im Bezirk.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung Ilshofen.pdf)Ausschreibung Ilshofen.pdf[ ]240 Kb
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Mai 2019 um 20:46 Uhr
 
Tobi Tran ist Deutscher Meister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pf├Ąnder, Thomas   
Dienstag, den 30. April 2019 um 09:43 Uhr

Tobi Tran (SpVgg Satteldorf) ist Deutscher Meister im U18-Doppel

Als Verlegenheitsdoppel gestartet, spielten sich Sven Hennig (Freiburg) und Tobias Tran (SpVgg Satteldorf) mit sehenswerten Ballwechseln und hochspannenden Spielen bis ins Finale der Deutschen U18-Meisterschaften vor. Dort standen sie dem Duo Mykietin/Bosbach vom WTTV gegen├╝ber.┬á Mit einem 3:1 Sieg durften Hennig/Tran verdienterma├čen die Goldmedaille in Empfang nehmen.

Im Einzel konnte Tobi seine Vorrundengruppe gewinnen. Im Achtelfinale unterlag er dann aber mit 2:4.

 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 92