Mittwoch, 25.04.2018

Kurzmeldung

Achtung:
Meldeschluss Jugendpokalturnier Roßfeld Do. 26. April !!!

Berichte
Ba-Wü Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen der Damen/Herren 2017 PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Geschrieben von: Rehmann, Gerhard   
Montag, den 02. Oktober 2017 um 18:17 Uhr

5 Goldmedaillen für Hohenloher Damen

Nach einer Terminänderung wurden die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Damen und Herren der Leistungsklassen nicht mehr nach der Vorrunde, sondern bereits vor Rundenbeginn am 09./10. September 2017 in Metzingen ausgespielt. Bis auf die Herren A Konkurrenz waren in allen Feldern Teilnehmer verschiedener Vereine aus Hohenlohe vertreten.
Herausragend waren einmal mehr die Leistungen der Hohenloher Vertreter in den Damenkonkurrenzen A (QTTR bis 1700), B (QTTR bis 1500) und C (QTTR bis 1300). So
errangen Spielerinnen aus Hohenlohe in 4 von 6 Konkurrenzen im Damenbereich die Goldmedaille. In der Damen A-Klasse gelang der an Nummer 4 gesetzten Jessica Herrmann (SV Westgartshausen) nach einem harten Turnier die Titelverteidigung im Einzel. Im Doppel konnte sie mit Nina Merkel (TTF Rastatt) souverän das Double perfekt machen.

.

Noch erfolgreicher präsentierten sich die Damen C. Dort errang die auch an Position 4 gesetzte Beatrix Köhnlein (SV Westgartshausen) nach einer feinen Turnierleistung ebenfalls den Einzeltitel. Überraschend gewannen die ungesetzten Beatrix Köhnlein und Michelle Schäfer (beide SV Westgartshausen) den Doppeltitel. Hierbei setzten sie sich u.a. gegen ein Doppel mit einer Rollstuhlfahrerin (3:2), bei dem die Sonderregeln für Rollstuhlfahrer galten, knapp durch. Im Endspiel gegen das topgesetzte Doppel behielten sie nervenstark im Entscheidungssatz die Oberhand. Die Bronzemedaille im Doppel erreichten Kerstin Schiavone und Claudia Neumann-Winker (beide TSV Vellberg).
Damit haben sich Jessica Herrmann zum nunmehr vierten Mal und Beatrix Köhnlein zum zweiten Mal für die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen am 16./17. Juni 2018 im sächsischen Chemnitz qualifiziert. Michelle Schäfer darf durch ihren 5. Platz im Einzel auf einen Nachrückplatz hoffen.
(Jürgen Herrmann)

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Oktober 2017 um 18:35 Uhr
 
Herbstrangliste Jugend PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Sonntag, den 24. September 2017 um 14:05 Uhr

Beiliegend die Ergebnisse der Herbstrangliste Jugend vom 24. September in Satteldorf.

 
Tischtennis-Lehrgänge PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Montag, den 18. September 2017 um 07:40 Uhr

Liebe Tischtennisfreunde,
beiliegend die Termine der Tischtennis-Lehrgänge der TSP Tischtennisschule für die Vorrunde der Saison 2017/18.
Wir möchten Euch weiter auf Eurem Weg unterstützen und den Tischtennissport in der Region voranbringen.
Anmeldeschluss für alle Termine ist jeweils bei Martin Mewes, bei Fragen stehen wir Euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.
Viele Grüße, Eure TSP Tischtennis Schule; Bernd Krey und Martin Mewes

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Flyer.pdf)Flyer.pdf[ ]1371 Kb
 
Bezirksmeisterschaften der Jugend PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Montag, den 11. September 2017 um 10:00 Uhr

Einladung zu den Bezirksmeisterschaften 2017 der Jugend am 7. Oktober in Roßfeld

Werte Sportkameraden,

in der Anlage erhaltet Ihr die Einladung/Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften 2017 der Jugend, die am Samstag, 7. Oktober in Roßfeld stattfinden. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften !!

Mit sportlichen Grüßen Thomas Pfänder

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. September 2017 um 10:01 Uhr
 
Podestplatz beim RegioCup 2017 PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Rehmann, Gerhard   
Sonntag, den 10. September 2017 um 08:15 Uhr

Ausgezeichneter 3. Platz beim Vergleichskampf der Bezirke in Stuttgart

Ganz hervorragend schlug sich unsere Bezirksauswahl beim RegioCup 2017 in Stuttgart im der Halle der DJK-Sportbund. Nach meist engen Ergebnissen durfte die Truppe als drittplatziertes Team am Ende aufs Siegertreppchen gemeinsam mit den Siegern aus Heilbronn und dem Bezirk Ostalb. Der Einzug ins Finale wurde beim 3:6 gegen den Bezirk Ostalb knapper verpasst als es das Ergebnis aussagt. In zwei Begegnungen hätte duchraus die Chance bestanden, die Spiele umzudrehen. Zuvor hatte man im Auftaktspiel den Bezirk Rems mit 5.4 niedergerungen, bevor im anschließenden Spiel ums Halbfinale der Bezirk Schwarzwald relativ deutlich mit 6:3 geschlagen wurde. Auch in ihrem letzten Spiel um Platz 3 gegen den Bezirk Ulm zeigte die Mannschaft Nervenstärke und behielt in einer spannenden Begegnung mit 5:4 die Oberhand, nachdem man vor den beiden Schlusseinzeln noch mit 3:4 zurückgelegen hatte. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit den im gesamten Turnier im Einzel unbesiegten Tobias Tran (Jungen U15) und Moritz Kouril (Jungen U18) gelang es damit, die Bestmarke im Regio Cup aus dem Jahr 2014 einzustellen Damit hat das Team die Erwartungen mehr als übertroffen. Für Hohenlohe spielten Aileen Singer (TTC Kottspiel), Lea Tannebaum (TSV Vellberg), Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster), Konstantin Rehmann (TSV Gaildorf) sowie die beiden Satteldorfer Tobias Tran und Moritz Kouril.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 10. September 2017 um 11:36 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 48