Samstag, 20.10.2018
ALLE VIER HOHENLOHER DAMEN GEWINNEN MEDAILLEN PDF Drucken E-Mail
Aktive
Geschrieben von: Rehmann, Gerhard   
Freitag, den 23. Juni 2017 um 20:49 Uhr

12. Deutsche Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen 2017

Nittenau in der Oberpfalz (Bayern) war Austragungsort der Nationalen Titelk√§mpfe der Leistungsklassen 2017 bei den Damen und Herren. In drei Wettkampfklassen A, B und C nahmen 192 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland teil, um an zwei Tagen am 17./18. Juni die Deutschen Meister/innen und die Podestpl√§tze im Einzel und Doppel auszuspielen. Die vier Hohenloher Damen hatten sich √ľber die Landesmeisterschaften am 10./11. Dezember 2016 in Gaggenau (S√ľdbaden) f√ľr ihren Saison-H√∂hepunkt qualifiziert und waren in allen Wettkampfklassen vertreten. Jessica Herrmann (SV Westgartshausen) Damen A (QTTR bis 1700), Clara Nieto (TTC Gnadental) Damen B (QTTR bis 1500), Claudia Neumann-Winker (TSV Vellberg) und Karin K√∂hler (TTC Gnadental) Damen C (QTTR bis 1300) waren f√ľr das Highlight auf den Punkt topfit und kehrten alle mit Medaillen dekoriert nach Hohenlohe zur√ľck. Alle profitierten von der gegenseitigen Unterst√ľtzung durch Spieler, Betreuer und mitgereiste Fans.
Jessica Herrmann gewann nach der Silbermedaille im Doppel aus dem Vorjahr
in der leistungsst√§rksten Klasse jetzt mit neuer Partnerin (Nina Merkel, TTF Rastatt, Baden), die Bronzemedaille. Jessica setzte noch eins drauf und brachte das Kunstst√ľck fertig, auch in der Einzelkonkurrenz eine Plakette zu gewinnen und erreichte bei ihrer dritten Teilnahme die Bronzemedaille.Die erst f√ľnfzehnj√§hrige Verbandsklassenspielerin Clara Nieto war die j√ľngste im Team, spielte sich bei ihrer ersten Teilnahme couragiert ins Halbfinale und belohnte sich mit der Bronzemedaille im Einzel.
Claudia Neumann-Winker und Karin Köhler waren die eigentliche Überraschung der Hohenloher Damen und beendeten sensationell mit der
Deutschen Vizemeisterschaft im Doppelwettbewerb die nationalen Meisterschaften 2017 und krönten sich nach ihrer dritten Teilnahme mit der Silbermedaille.
Der Bezirk Hohenlohe gratuliert den Damen zu dieser hervorragenden Leistung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. Juni 2017 um 21:21 Uhr